Seminar: Individuum und Gesellschaft

_MG_4126.CR2 _MG_4135.CR2 _MG_4045.CR2 _MG_3979.CR2Am 29./30. November fand in der FeWo ein lustiges und lehrreiches zweitägiges Seminar mit Gästen aus ganz Österreich statt.

Es ging um das Spannungsfeld zwischen Individuum und Kollektiv und wie sich beide beeinflussen. Drei Trainerinnen legten sich dabei mächtig ins Zeug und verhalfen den Seminaristen zu Antworten auf die Frage: Ist das, was ich sehe und spüre, real? Wie viel davon kommt tatsächlich aus mir selbst?

Die 17 Teilnehmer zwischen 23 und 68 Jahren waren begeistert – und auch oft überrascht von den vielen neuen Erfahrungen!